Sinnwell | Tsaligopoulos
On
01.04.2022 - 15:36 Uhr
audius SE erweitert Vorstand und bestellt Konstantin Tsaligopoulos zum Vorstand für den Bereich Netze/Mobilfunk

Der Aufsichtsrat der audius SE hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, Herrn Konstantin Tsaligopoulos zum weiteren Vorstand der Gesellschaft zu bestellen. Herr Tsaligopoulos hat bereits seit vielen Jahren den Aufbau der Tochtergesellschaft Sinnwell AG im Bereich Mobilfunk sehr erfolgreich vorangetrieben. Dieser Bereich hat mit dem Zukauf der Mahlberg GmbH nochmals deutlich an Gewicht bekommen. In der Folge wird Herr Tsaligopoulos ab 1. April als weiterer Vorstand der audius SE für den gesamten Geschäftsbereich Netze/Mobilfunk verantwortlich sein. 
Durch die Erweiterung des Vorstands auf vier Personen stellt sich audius auf das weitere geplante Wachstum der nächsten Jahre auf. Alle Vorstandsmitglieder haben in den vergangenen Monaten ihre Verträge langjährig verlängert und werden so die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit auch zukünftig weiter vorantreiben. 
Der heute als Directors Dealing gemeldete Kauf von audius Aktien durch Herrn Tsaligopoulos unterstreicht seine enge Verbundenheit und seine positiven Perspektiven auf die weitere Entwicklung.