Off
Die IT Competence Group veröffentlicht Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2016
LUDWIGSBURG, 23.08.2016

Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete IT Competence Group SE (ITCG) setzt ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2016 weiter fort. Die Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2016 verlief planmäßig.

Die ungeprüften Zahlen auf Konzernebene für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2016 lauten wie folgt:

  • Umsatz +12 % auf € 12,12 Mio. (2015: € 10,78 Mio.)
  • EBITDA +5 % auf  € 0,38 Mio. (2015: € 0,36 Mio.)

Mit der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2016 wurde die Grundlage für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 gelegt. Der Umsatz wuchs um 12 % auf 12,12 Mio. EUR. Das EBITDA entwickelte sich unterproportional von TEUR 357 in der Vergleichsperiode des Vorjahres auf 376 TEUR. Dies ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass sich die unfertigen Leistungen aufgrund zum Bilanzstichtag noch nicht abgenommener Projekte von TEUR 125 auf TEUR 396 signifikant erhöhten. Die Projektabnahmen sind zum jetzigen Zeitpunkt größtenteils bereits erfolgt, sodass es sich hier um eine Ergebnisverschiebung handelt.

Auf Basis des derzeitigen Auftragsbestandes wird das Wachstum sich auch im 2. Halbjahr 2016 fortsetzen. Mit unseren gezielten Investitionen in neue Lösungen und den Vertrieb planen wir ein deutlich zweistelliges Wachstum in Umsatz und Ergebnis für das Gesamtjahr.

Der 6-Monatsbericht der IT Competence Group SE steht innerhalb der nächsten Tage zum Download auf unserer Website bereit.

IT Competence Group SE
Investor Relations

t.: +49 89-244118-223
f.: +49 89-244118-228
info@it-competencegroup.com