Off
IT Competence Group SE: Erste vorläufige Zahlen 2016 und Ausblick 2017
LUDWIGSBURG, 03.03.2017

Nach den derzeit vorliegenden noch ungeprüften Zahlen hat die im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete IT Competence Group SE (ITCG) im Geschäftsjahr 2016 einen zum Vorjahr gleichbleibenden Umsatz von rund € 25 Mio. verzeichnet. Aufgrund der im zweiten Halbjahr getätigten Investitionen in neue Geschäftsfelder und das damit verbundene zusätzliche Personal lag das Konzernergebnis nach vorläufigen Zahlen leicht im negativen Bereich.

Auch im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres plant die Gesellschaft mit einem operativen Verlust. Der in 2016 neu aufgebaute Geschäftsbereich Data Center Infrastructure konnte nicht die geplanten Ziele erreichen und wird daher in deutlich reduziertem Umfang fortgeführt. Für die operative Umsetzung wird die Gesellschaft auf ihr bestehendes Partnernetzwerk zurückgreifen.

Unabhängig davon hält der Vorstand an den geplanten Wachstumszielen fest und rechnet für das Gesamtjahr 2017 mit einem positiven Ergebnis. Im Fokus des Wachstums stehen weiterhin die Geschäftsbereiche Consulting und Managed Services. Hierzu konnten in den vergangenen Wochen bereits neue Rahmenverträge abgeschlossen werden, welche sich im Laufe des Jahres in positiven Ergebnisbeiträgen widerspiegeln sollten.

IT Competence Group SE
Investor Relations

t.: +49 89-244118-223
f.: +49 89-244118-228
info@it-competencegroup.com