Soziale Verantwortung
audius | Social responsibility
Perspektiven schaffen
Menschen brauchen Perspektiven, um sich zu entwickeln.

Doch nicht überall auf der Welt bestehen die gleichen Chancen auf eine gute Aus- und Weiterbildung. Wir von audius wollen Menschen unterstützen, die aufgrund ihrer Lebensumstände ihre Perspektive verloren haben. Menschen, die am Existenzminimum leben und dringend unsere Hilfe benötigen.

Unsere soziale Verantwortung sehen wir auch darin, nicht nur die Mitarbeiter und Arbeitskräfte von heute zu unterstützen, sondern auch die zukünftigen. So fördert audius die Ausbildung des Nachwuchses mit Praktika und Projekttagen zu verschiedenen Themen. Die Investition in die Nachwuchsförderung und somit in die Zukunft des Unternehmens hat bei audius hohe Priorität – aus wirtschaftspolitischer Vernunft und gesellschaftspolitischer Verantwortung. 

Sich zu bewegen und aktiv zu sein, ist ein perfekter Ausgleich zum Arbeitsalltag und kann sich sogar zur Leidenschaft entwickeln. Sport verbindet Menschen miteinander und stärkt den Teamgedanken. Aus diesem Grund unterstützt audius verschiedene Sportvereine in der Region. 

Ist kein Erfahrungsbericht
Regionale Projekte
audius | Soziale Verantwortung
Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum
Der ambulante Dienst begleitet mit seinen 33 ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleitern Familien im Rems-Murr-Kreis, in denen ein lebensverkürzend erkrankter Familienangehöriger lebt.

Abschied zu nehmen, ist schwer. Da hilft es, jemanden an seiner Seite zu haben, der einem dabei hilft. Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter vom ambulanten Dienst des Kinder- und Jugendhospizes Sternentraum gehen diesen Weg gemeinsam mit den betroffenen Familien. Dabei geht es nicht nur um die Begleitung des erkrankten Menschen, sondern der gesamten Familie. Gerade Abschied nehmende Geschwister brauchen meist spezielle Unterstützung. Sternentraum hat unterschiedliche kostenlose Angebote für trauernde Eltern, Kinder und Jugendliche.

Ist kein Erfahrungsbericht
audius | Soziale Verantwortung
Förderverein helfende Hände e.V. Stuttgart
Seit 1999 unterstützt dieser lokal ansässige Verein Menschen, die nicht genug haben.

Obdachlose, bedürftige Familien, Kinder, Jugendliche und Senioren bekommen hier Lebensmittel, Kleidung, Unterkünfte und alle weiteren Dinge des täglichen Bedarfs. 
 

Ist kein Erfahrungsbericht
audius | Soziale Verantwortung
Förderverein der Berger Schule e.V.
Schüler und Schülerinnen mit Lernschwierigkeiten haben es im „ganz normalen Schulalltag“ oft nicht leicht.

Seit 1998 finden sie im Förderverein der Berger Schule e.V. im Stuttgarter Osten Unterstützung. An der Berger Schule leben und lernen Kinder mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf zusammen. Dabei wird jeder entsprechend seiner Fähigkeiten gefördert. Die spezielle Unterrichtsgestaltung richtet sich ganz nach dem jeweiligen individuellen Leistungsstand des Kindes. Regelschullehrer und Sonderpädagogen arbeiten eng zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Ist kein Erfahrungsbericht
Internationale Projekte
audius | Soziale Verantwortung
Brücke zum Leben e.V.
Nicht nur vor der Haustür, sondern auch weiter entfernt benötigen Menschen unsere Unterstützung.

In Rumänien, am Fuß der Karpaten, betreibt der Verein „Brücke zum Leben e.V.“ ein Kinderheim. Viele dieser Kinder leben in Not, sind elternlos oder verstoßen. Damit sie menschenwürdig leben und eine zukunftssichere Ausbildung bekommen können, ist unsere Hilfe gefragt.

Ist kein Erfahrungsbericht
audius | Soziale Verantwortung
Hoffnung und Leben e.V.
Auch im scheinbaren Paradies gibt es Menschen, denen es nicht so gut geht.

Hoffnung und Leben e.V. unterstützt eine Familie bei ihrer seelsorgerischen Arbeit unter Strafgefangenen und deren Familien in Costa Rica. Bedürftige Erwachsene und Jugendliche sowie Strafgefangene werden mit dem Notwendigsten versorgt und dabei unterstützt, sich wieder zu integrieren und in die Gesellschaft einzugliedern.

Ist kein Erfahrungsbericht
audius | Soziale Verantwortung
Clean Water e.V.
Jeder Mensch sollte das Grundrecht auf sauberes Trinkwasser haben.

Der gemeinnützige Verein Clean Water e.V. trägt durch die Entwicklung von Trinkwasserlösungen zur dringend notwendigen Verbesserung der Trinkwasserversorgung der Menschen in Schwellenländern bei.

Ist kein Erfahrungsbericht
Sportförderung
audius | Soziale Verantwortung
Breitensport
Vom Skisport über Handball bis hin zum Fußball – audius fördert und unterstützt verschiedenste Sportvereine.

Weitere Informationen finden Sie auf den entsprechenden Webseiten:

Ist kein Erfahrungsbericht
audius | Soziale Verantwortung
Motocross
audius engagiert sich auch im Bereich Motocross.

Der MSC Wieslauftal in Rudersberg richtet alle zwei Jahre das WM-Finale im Motocross mit Seitenwagen aus – sehr gern von audius unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Zudem fördert audius das Sidecarcross Team Seiber / Klooz.

Ist kein Erfahrungsbericht
Kontakt