audius managed AWS-Services | audius
Off
audius managed AWS-Services
Echter Name
Head of AWS Competence Center

+49 (7151) 369 00 - 387

Kevin Wildenau ist seit über 7 Jahren Experte im Public Cloud Umfeld mit Fokus auf die Amazon Web Services Technologien. In seiner Funktion als Head of AWS Competence Center verantwortet er bei audius sowohl das operative AWS Projekt- und Betriebsgeschäft, als auch den gesamten Produktlifecycle der audius managed AWS-Plattform für Kunden.

19.01.2024 - 09:00 Uhr

Mehrwerte durch einen AWS-Partner

Kreditkartendaten eingeben, E-Mail-Adresse hinterlegen und Passwort vergeben – schon können Amazon Web Services (AWS) Dienste wie beispielsweise EC2- oder RDS-Instanzen von jedem genutzt werden. Wofür genau braucht es also einen AWS-Partner wie audius?

Aus
Aus

Beratung durch einen erfahrenen AWS-Partner

Natürlich spielt die Beratung von technischen Kollegen, welche auch bei audius lange Erfahrungen und die notwendigen Zertifizierungen in AWS ausweisen, eine wesentliche Rolle der Mehrwerte. Dies ist essenziell, um beispielsweise Workloads in AWS sinnvoll und kosteneffizient abzubilden. Dabei ist es häufig nicht mit einer Lift-and-Shift Migration getan, bei der virtuelle Maschinen vom on-Premise Rechenzentrum in die AWS-Cloud transferiert werden, sondern diese Use Cases sinnvoll durch z.B. AWS native Services wie AWS-Lambda abzulösen.

Aus
Aus

Verantwortung durch Managed Service Leistungen

Darüber hinaus gibt es eine Reihe an Best-Practices, die AWS-Umgebung eines Kunden unter prozessualen Standards und vor allem Governance & Security Guidelines sicher und effizient zu betreiben. Man kann sich die AWS-Dienste wie eine Art Legobausteinkiste vorstellen. AWS stellt alle notwendigen Dienste für einen Public-Cloud Betrieb zur Verfügung: Wie sie allerdings genutzt werden, sodass Sicherheit in Bereitstellung und Zugriff der Kundenapplikationen mit teils sensiblen Daten an oberste Stelle steht, obliegt dem Kunden bzw. dem AWS-Partner des Kunden.

Aus
Aus

Langfristig überlegt

Damit der Einstieg, die Migration und vor allem auch der nachhaltige Betrieb mit notwendiger Weiterentwicklung, dieser AWS- Dienste für den Kunden sichergestellt sind, runden wir unsere AWS Offerings mit den folgenden standardisierten Portfolio Bausteinen von audius ab:

  • audius managed Assessments & Strategy 
  • audius managed Mobilize & Migration
  • audius managed Operation & Optimization
Aus
Aus
Mehrwerte durch einen AWS-Partner

Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten auf, die sich für Ihr Unternehmen ergeben können. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zu unserem Portfolio finden Sie hier.

Aus
Aus
audius | Managed AWS Cloud
Mit audius Schritt für Schritt zur sicheren Nutzung der Cloud-Dienste im Unternehmen.
  • audius managed AWS-Services

    16.01.2024 - 13:25
    2 Minuten
    Echter Name
    Head of AWS Competence Center

    +49 (7151) 369 00 - 387

    Kevin Wildenau ist seit über 7 Jahren Experte im Public Cloud Umfeld mit Fokus auf die Amazon Web Services Technologien. In seiner Funktion als Head of AWS Competence Center verantwortet er bei audius sowohl das operative AWS Projekt- und Betriebsgeschäft, als auch den gesamten Produktlifecycle der audius managed AWS-Plattform für Kunden.

    19.01.2024 - 09:00 Uhr
    Kreditkartendaten eingeben, E-Mail-Adresse hinterlegen und Passwort vergeben – schon können Amazon Web Services (AWS) Dienste wie beispielsweise EC2- oder RDS-Instanzen von jedem genutzt werden. Wofür genau braucht es also einen AWS-Partner wie audius?