Off
Die IT Competence Group veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2015
LUDWIGSBURG, 31.03.2016

Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete IT Competence Group SE (ITCG) veröffentlicht die vorläufigen Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2015.

Sämtliche finanziellen Ziele für das Geschäftsjahr 2015 wurden erreicht bzw. übertroffen.
Im Konzern konnten laut vorläufigen Ergebnissen der Jahresabschlussarbeiten der Umsatz um 20 % auf rund EUR 24,6 Mio. (Vorjahr: EUR 20,5 Mio.) gesteigert werden. Das operative Ergebnis (EBITDA) wuchs überproportional um 80 % auf EUR 1,1 Mio. (Vorjahr: EUR 0,6 Mio.). Damit wurden bei beiden Finanzkennzahlen Höchstwerte in der Unternehmenshistorie markiert. Der Auftragsbestand der Unternehmensgruppe erhöhte sich von 10,0 Mio. zum 31.12.2014 um rund 20 % auf 12,1 Mio. zum 31.12.2015.

Das Umsatzwachstum von 20% konnte sowohl organisch durch den Ausbau der bestehenden Geschäftsaktivitäten als auch durch den Aufbau des Geschäftsbereichs Business Solutions erzielt werden. Dieser neue Geschäftsbereich wird im Wesentlichen durch die Mehrheitsbeteiligung an der proMX GmbH repräsentiert. Das organische Wachstum erfolgte in fast allen Kernbereichen der IT Competence Group. Insbesondere konnten in der Automative-Branche weitere Vorzeigeprojekte gewonnen werden. In allen deutschen Standorten ist es der IT Competence Group gelungen, in einem herausfordernden Bewerbermarkt die Anzahl der Mitarbeiter zu erhöhen. Dank einer guten Auslastung, profitablen Festpreisprojekten und guten Lizenzerlösen stieg das operative Ergebnis EBITDA auf EUR 1,1 Mio. (Vorjahr EUR 0,6 Mio.) um 80 % überproportional zum Umsatz.

"Die wachsende Komplexität der IT und die damit einhergehende Nachfrage unserer Kunden nach innovativen ganzheitlichen Lösungen sind die wesentlichen Treiber der positiven Geschäftsentwicklung. Mit unserem klaren Fokus auf das wachstumsstarke Geschäft im Bereich der Cloud Services einerseits und der Managed Services andererseits, sehen wir uns im Wettbewerb bestens positioniert”, so Robert Käß, Vorstand der IT Competence Group SE.

Vor dem Hintergrund der Wachstumsinitiativen der IT Competence Group werden auch 2016 weiter steigende Umsätze und Ergebniskennzahlen angestrebt.

IT Competence Group SE
Investor Relations

t.: +49 89-244118-223
f.: +49 89-244118-228
info@it-competencegroup.com