audius I Blog Reaktive Instandhaltung
Off
Reaktives Field Service Management: So behalten Sie mit Dynamics 365 for Field Service die Kosten im Griff
Echter Name
Bereichsleiter Software

+49 (7151) 369 00 - 289

Christian Schilling ist seit über 20 Jahren bei der Firma audius tätig und ist der Digitalisierungs-Experte für die Schwerpunkt-Themen: Field Service Management, Instandhaltung und Facility Management - zudem ist er im Bereich Software verantwortlich für die Abteilungen Consulting, Projektleitung, PreSales und Vertrieb.

14.12.2021 - 12:00 Uhr

Plötzlich ist die gesamte Einsatzplanung Makulatur

In diesen Fällen ist die ursprüngliche Einsatzplanung Ihrer Servicetechniker schlagartig über den Haufen geworfen und Sie müssen schnell und effizient improvisieren. Die große Herausforderung besteht darin, auch unter erschwerten Bedingungen einen hochwertigen Service bieten zu können – ohne dass dabei die Kosten aus dem Ruder laufen.

Relevante Daten schnell auf einen Blick

Dazu müssen Sie im Notfall sofort alle wichtigen Informationen beieinanderhaben. Beispielsweise zu welchen Leistungen Sie im Rahmen des bestehenden SLA verpflichtet sind, welche Techniker durch ihre Qualifikation für den Ad-hoc-Einsatz in Frage kommen und wo sie für den fraglichen Zeitraum bisher eingeplant waren. Wer könnte ihren Auftrag übernehmen bzw. auf wann kann er verlegt werden? Welche Materialien und Informationen benötigt der Techniker? Wie kommt er möglichst schnell zum Einsatzort? Und welche Zusatzkosten entstehen durch das Umdisponieren?

Kosten: Monitoring – und vor allem Reduzierung

Stichwort Kosten: Es geht nicht nur darum, alle entstehenden Kosten für die reaktive Wartung im Blick zu behalten. Ziel muss auch sein, diese so gering wie möglich zu halten. Mit der spezialisierten Field Service Management Software von Dynamics 365 ist das alles kein Problem!!

a.    KOSTEN IM AUSSENDIENST KONTROLLIEREN

Für das Monitoring der anfallenden Kosten ist es im ersten Schritt wichtig, aussagekräftige KPIs zu definieren, die einen Kostenrahmen setzen. Entscheidend ist zudem, dass wirklich alle Kosten in die Betrachtung miteinbezogen werden. Das ERP liefert die entsprechenden Angaben zu Personal- und Materialkosten. 

Dazu sollte die verwendete Field Service Management Software Cloud-basiert und mobil sein, damit alle Einsatzdaten wie Fahrtkosten, Arbeitszeit und eingesetztes Material in Echtzeit ins System einlaufen. Dort können sie mit den KPIs und den Vorgaben aus dem SLA abgeglichen werden. Für die mobile Anbindung der Servicetechniker im Außendienst ans System setzt audius auf die Eigenentwicklung dashface.

b.    KOSTEN MINIMIEREN

Mit möglichst effizienten Prozessen lässt sich viel Geld sparen. Vor allem in der Disposition: Dynamics 365 for Field Service ermöglicht eine optimierte Einsatzplanung, bei der immer der richtige Techniker zur richtigen Zeit mit den richtigen Teilen und Informationen am richtigen Ort ist. Dabei erhält der Service-Techniker im Außendienst durchgängig Unterstützung: von der Navigation zum Einsatzort über den permanenten Zugriff auf Vertragsdaten wie SLA, Garantiezeiträume und die komplette Wartungshistorie bis hin zur Nutzung der Wissensdatenbank und gegebenenfalls sogar Remote Anleitung aus dem Innendienst.

Eine kluge Umschichtung von Ressourcen verhindert, dass sich Kunden verprellt fühlen, weil keiner von ihnen unnötig lange auf die Bearbeitung seines Auftrags warten muss. Im Gegenteil: Microsoft Dynamics 365 for Field Service erlaubt durch Self-Service-Portale eine Einbeziehung des Kunden, der zudem Features wie Techniker-Verfolgung und Status-Anzeige nutzen sowie das gesamte Termin-Management über die App abwickeln kann. Das führt – nicht zuletzt in Kombination mit der erhöhten First-Time-Fix-Rate – zu einer verbesserten Kundenzufriedenheit und in der Folge fast zwangsläufig zu Umsatzsteigerungen. 

Darum lohnt sich der Einsatz von Dynamics 365 for Field Service

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Kosten für Ihren Service im Außendienst mit einer spezialisierten Software wie Dynamics 365 for Field Service zu kontrollieren, gewinnt Ihr Unternehmen dadurch automatisch an Kundenorientierung und kann reaktive Wartungseinsätze mit einem Wettbewerbsvorteil erledigen. 

Sie wollen eine Verschwendung von wertvollen Ressourcen wie Zeit und Arbeit vermeiden, indem Sie Service-Prozesse in Ihrem Unternehmen effektivieren und die Einsatzplanung Ihrer Außendienstmitarbeiter flexibilisieren? Dann ist audius genau der richtige Partner für Sie. Sprechen Sie uns gerne an.

Beschleunigen Sie Ihr Unternehmenswachstum mit Dynamics 365
Sie suchen die optimale Software-Lösung für ein effizientes Service-Management und eine reibungslose Serviceabwicklung? Microsoft Dynamics 365 Field Service ist DIE Software für Ihren technischen Außendienst!