Off
IT Competence Group veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016 und gibt Ausblick für 2017
LUDWIGSBURG, 22.05.2017

Die im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete IT Competence Group SE (ITCG) veröffentlicht die Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016.

Im Konzern konnte der Umsatz um 2 % auf EUR 25,0 Mio. (Vorjahr: EUR 24,5 Mio.) gesteigert werden. Das operative Ergebnis (EBITDA) verringerte sich aufgrund der getätigten Investitionen auf EUR 0,2 Mio. (Vorjahr: EUR 1,1 Mio.).

Der Jahresüberschuss verringerte sich von EUR 0,5 Mio. in 2015 auf minus EUR 0,3 Mio. in 2016.

Der Auftragsbestand der Unternehmensgruppe zum Bilanzstichtag lag bei rund EUR 12,5 Mio. und damit unverändert auf einem stabilen Niveau.

Das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017 hat die Gesellschaft mit einem operativen Verlust in Höhe von rund EUR 0,4 Mio. abgeschlossen. Der Umsatz reduzierte sich von EUR 6,2 Mio. in Q1 2016 auf EUR 5,9 Mio. in Q1 2017.

Der Vorstand hat bereits Maßnahmen umgesetzt mit dem Ziel das Gesamtjahr mit einem ausgeglichenen operativen Ergebnis abzuschließen. Im Fokus dabei stehen weiterhin die Geschäftsbereiche Consulting, Professional Services und Managed Services.

IT Competence Group SE
Investor Relations

t.: +49 89-244118-223
f.: +49 89-244118-228
info@it-competencegroup.com