Off
10.12.2019 - 09:10 Uhr
IT Competence Group gibt Ausblick auf 2020 – Ergebniswachstum geplant
LUDWIGSBURG, 10.12.2019

Die im Mittelstandssegment m:access der Börse München notierte IT Competence Group SE wird im Jahr 2020 ihren strategischen Fokus weiterhin konsequent auf standardisierte sowie nachhaltige Dienstleistungsumsätze legen und plant in diesem Segment mit einem Umsatzwachstum. Gleichzeitig hat das Management entschieden zukünftig Handelsumsätze, die nur sehr geringe Margen erwirtschaften, zu reduzieren.

Das Unternehmen plant für das kommende Jahr mit Erlösen in etwa auf dem Niveau des laufenden Jahres, welche sich per Saldo durch den bewussten Rückgang der nicht strategischen Umsätze sowie des Wachstums bei den höher margigen Umsätzen ergeben.

Ziel des strategischen Fokus auf standardisierte Dienstleistungsumsätze ist eine deutliche Verbesserung der Ergebniskennzahlen. Daneben wird sich auch die im laufenden Jahr optimierte Personalstruktur positiv auswirken. Das Management rechnet für 2020 mit einem Anstieg der Gewinnmarge und damit der Unternehmensergebnisse.

Für die Folgejahre geht das Unternehmen wieder von einem organischen sowie anorganischem Umsatzwachstum bei überproportional steigenden Ergebniswerten aus.