Off
Sitzverlegung nach Deutschland abgeschlossen
LUDWIGSBURG, 13.06.2018

Die im Mittelstandssegment m:access notierte IT Competence Group SE teilt mit, dass die in den vergangenen Monaten auf den Weg gebrachte Verlegung des rechtlichen Firmensitzes von den Niederlanden nach Deutschland mit der nun vollzogenen Eintragung in das deutsche Handelsregister endgültig abgeschlossen ist. Das Unternehmen als europäische Aktiengesellschaft hat ab sofort seinen satzungsmäßigen Sitz in Deutschland.

In der Folge wird die Gesellschaft zukünftig seinen Jahresabschluss nach den Vorschriften des deutschen Handelsgesetzbuches aufstellen. Mit Eintragung der Gesellschaft in Deutschland wechselt Herr Robert Käß wie in der Hauptversammlung am 23.11.2017 beschlossen in den Aufsichtsrat.

Vorstand Wolfgang Wagner resümiert: “Der endgültige Vollzug der Sitzverlegung nach Deutschland ist für die IT Competence Group SE ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz für alle Stakeholder. Als deutsches Unternehmen können wir nun mit einer klar fokussierten Equity-Story unseren Bekanntheitsgrad am Kapitalmarkt steigern.”