Corporate News

Corporate News

audius mit deutlicher Steigerung von Gesamtleistung und Ergebnis – Anhebung der Umsatz- und Ergebnis-Prognose

18.08.2022 - 10:43
2 Minuten
Echter Name
Assistenz Unternehmensentwicklung

+49 (7151) 369 00 - 364

Melanie Ilg unterstützt die audius seit 2020 im Bereich Investor Relations und Unternehmensentwicklung.

18.08.2022 - 10:51 Uhr
audius mit deutlicher Steigerung von Gesamtleistung und Ergebnis – Anhebung der Umsatz- und Ergebnis-Prognose

audius erzielt in 2021 Rekordwerte bei Gesamtleistung und Ergebnis

24.03.2022 - 14:23
3 Minuten
Echter Name
Assistenz Unternehmensentwicklung

+49 (7151) 369 00 - 364

Melanie Ilg unterstützt die audius seit 2020 im Bereich Investor Relations und Unternehmensentwicklung.

24.03.2022 - 14:20 Uhr
Die audius SE blickt mit den vorläufigen Zahlen auf das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte zurück. Wie bereits im Vorjahr ist es im Geschäftsjahr 2021 abermals gelungen die ursprünglichen Finanzziele deutlich zu übertreffen.

audius schließt Vertrag zur Übernahme der smcTeam Systems Management Consulting GmbH & Co. KG

23.07.2021 - 11:36
2 Minuten
Echter Name
Assistenz Unternehmensentwicklung

+49 (7151) 369 00 - 364

Melanie Ilg unterstützt die audius seit 2020 im Bereich Investor Relations und Unternehmensentwicklung.

22.07.2021 - 08:00 Uhr
Die audius SE hat einen Vertrag zum Kauf der smcTeam Systems Management Consulting GmbH & Co. KG mit Sitz in Wuppertal abgeschlossen. Durch die Übernahme erweitert audius seine Kompetenzen im Bereich Ablauf- und Prozessautomatisierung und erweitert seinen Kundenkreis.

Hauptversammlung der audius SE beschließt Dividende von 17 Cent je Aktie

01.07.2021 - 17:01
2 Minuten
Echter Name
Assistenz Unternehmensentwicklung

+49 (7151) 369 00 - 364

Melanie Ilg unterstützt die audius seit 2020 im Bereich Investor Relations und Unternehmensentwicklung.

01.07.2021 - 12:00 Uhr
Die audius SE hat am heutigen Donnerstag ihre ordentliche Hauptversammlung 2021 erfolgreich durchgeführt. Das Aktionärstreffen fand aufgrund der Corona-Einschränkungen wie schon im Vorjahr virtuell statt.